Mondschein-Sagenwanderung im Silbertal mit HERTHA GLÜCK

Mo., 21.08.2017, 16:45 - 22:00 Uhr
Silbertal
Wann
Mo., 21.08.2017 16:45 - 22:00 Uhr
Mi., 20.09.2017 16:45 - 22:00 Uhr
Mi., 17.01.2018 16:45 - 22:00 Uhr
Mi., 31.01.2018 16:45 - 22:00 Uhr
Do., 15.02.2018 16:45 - 22:00 Uhr
Fr., 02.03.2018 16:45 - 22:00 Uhr
Sa., 17.03.2018 16:45 - 22:00 Uhr
Sa., 31.03.2018 16:45 - 22:00 Uhr
Ort
Silbertal
Betrieb
Panoramagasthof Kristberg
Kategorie
Natur/Outdoor, Sonstiges, Theater/Kabarett
Download
Mondschein-Sagenwanderung im Silbertal
weitere Infos
Mondschein-Sagenwanderung im Silbertal mit HERTHA GLÜCK

Eintauchen in Mystik und Brauchtum mit HERTHA GLÜCK

Vorsichtig tappen die Wanderer mit Petroleumlampen durch die samtene Dunkelheit. Still, fast ein bisschen andächtig. Allen voran eine Frau mit großem Hut, wollenem Umhang, langem Wanderstock und mächtigem Rucksack. Bei der Alten Säge stoppt sie, wartet bis alle Teilnehmer einen Platz gefunden haben. Dann bricht sie die Stille. Bei sanftem Laternenschein erzählt sie wortgewaltig und gestenreich alte Sagen über das Nachtvolk und den Teufelsbach. Die Welt um sie herum ist ruhig – gespannt lauschen die Teilnehmer den Erzählungen.

Das Silbertal, eines der ursprünglichsten Gebiete Vorarlbergs, hat seit jeher die Fantasie beflügelt. Sagenhafte Dinge sollen sich entlang des ungezähmten Litz-Baches und am Kristberg – auf und unter der Erde – zugetragen haben. Um die Geschehnisse aufleben zu lassen, führt die bekannte Geschichtenerzählerin Hertha Glück bei der Mondschein-Sagenwanderung am Genießerberg Kristberg durch die Welt der Montafoner Mythen. In unvergleichlicher Manier – im Vorarlberger Dialekt und auf Hochdeutsch – beherrscht sie die uralte Kunst des Erzählens. Am liebsten trägt Hertha Glück die alten Sagen in der Abenddämmerung und bei Neu- oder Vollmond vor: „Dann wirken sie intensiver.“ Denn wo die Augen weniger sehen, gewinnen die anderen Sinne an Bedeutung. Besonders die Vorstellungskraft soll dabei aktiviert werden.

Während der ereignisreichen Sagenwanderung auf einfachen Pfaden kommt neben Mystik und Brauchtum auch der Genuss nicht zu kurz. Bei der Bergknappenkapelle St. Agatha können sich die Teilnehmer an einer Feuerstelle und beim Abendessen mit traditionellen Speisen aus der Region über das Erlebte und Gehörte austauschen. Ein unvergesslicher Abend für alle ab 18 Jahren.

Wichtig!!! Es sind auch keine Hunde erlaubt.

Herthas Einladung gibt es auch als YouTube Video (https://www.youtube.com/watch?v=cb6NG3kUV8I)

Wo bekomme ich die begehrten Tickets?

Die Tickets können über alle ländleTICKET Partner (z.B. Sparkasse Bludenz - Filiale Schruns, Raiffeisenbank Bludenz-Montafon - Schruns, ...) oder online auf http://www.laendleticket.com/laendleticket/de/tickets/mondschein-sagenwanderung-im-silbertal-talstation-kristbergbahn-464329/event.html erworben werden.

Kurzentschlossene können sich auch direkt bei uns per @-mail an bergerlebnis@kristbergbahn.at anmelden. Diese bekommen dann die Tickets an der Talstation der Montafoner Kristbergbahn.
Für Auskünfte und Info steht Dir Jürgen unter +43 5556 72290 sehr gerne Rede und Antwort.

Facts:

Die Termine:

4 Neumondtermine im Sommer 2017: Sa 24.06., So 23.07.,Mo 21.08. & Mo 20.09.
6 Neumond- und Vollmondtermine im Winter 2018: Mi 17.01., Mi 31.01., Do 15.02., Fr, 02.03., Sa, 17.03. & Sa 31.03.

Zeitrahmen (Dauer):

17:00 Uhr bis 22:00 Uhr

Ablauf:

Um 17:00 Uhr erlebst Du eine Mondschein-Sagenfahrt mit der Montafoner Kristbergbahn und hörst schon die ersten Sagen aus dem Montafon. Eine leichte Wanderung (ca. 10 Minuten) bis an die alte Säge lässt noch tiefer in die Sagenwelt verwurzelt sowie in Brauchtum und Mystik eintauchen. Der Weg führt schweigend, auf sich selbst und die imposante Naturkulisse lauschend, weiter bis an die Bergknappenkapelle St. Agatha. Die älteste (über 500 Jahre alte) noch original bestehende Kirche im Montafon birgt weitere Geschichten, Legenden und Sagen, welche diesem ganz besonderen Ort eine einmalige Atmosphäre geben. Das knisternde Feuer vor der Bergknappenkapelle St. Agatha lockt alle wieder ins Frei, wo ein Überraschungsgetränk den kulinarischen Teil einläutet. Die 3-gängige Reise ins frühzeitliche Montafon runden den sagenhaften Abend kulinarisch ab. Um 22:00 Uhr erfolgt die Talfahrt ins Silbertal.

Leistung und dessen Preis:

Berg- & Talfahrt mit der Montafoner Kristbergbahn
Überraschungsgetränk an der offenen Feuerstelle vor der Bergknappenkapelle St. Agatha
Kulinarische 3-gängige Reise ins frühzeitliche Montafon mit Kreationen aus traditionellen Speisen aus der Region. Es gibt auch eine vegetarische Variante.
Preis: € 48,- pro Person – Ab 18 Jahre

WICHTIG!!! Falls Du eine gültige Montafon Brandertal Card besitzt, verringert sich der Preis auf € 35,00. Da bei ländleTICKET nur das Gesamtpaket erworben werden kann, wird Dir bei Vorlage der gültigen Bahnkarte (Es wird an der Talstation ein Gutschein ausgegeben) die Differenz von € 13,00 im Panoramagasthof Kristberg, durch Vorlage des Gutscheins, retourniert bzw. mit den konsumierten Getränken verrechnet.

Mehr Informationen zum Betrieb

Panoramagasthof Kristberg ** Superior
Kristbergstraße 47
6782 Silbertal
T: +43 5556 72290
E: info@kristberg.at
I: https://kristberg.at
Panoramagasthof KristbergNebelmeer im HerbstKristberger VerwöhnteamKristberger VerwöhnteamKinderzeit am KristbergSt. Agatha Bergknappenkapelle am KristbergNebelmeer mit dem RätikongebirgePanoramagasthof KristbergPanoramagasthof KristbergNebelmeer im WinterTischdekorationTischdekorationTischdekorationGästezimmer "am ruhigsten Plätzchen des Hauses"
AMA Gastrosiegel
AMA Gastrosiegel - Vorarlberg
Falstaff
Vorarlberg isst... ausgezeichnet 2013/2014
Genussregion Österreich
Vorarlberg isst... ausgezeichnet 2015/2016
Wir sind für Sie da
Der Panoramagasthof Kristberg (1.425m Seehöhe) ist für die Menschen da, die erkannt haben, dass sie aus der Ruhe und den Aktivitäten in intakter
Natur die Kraft für die Anforderungen des Lebens tanken können.

Bist Du auch einer von diesen Genuss-Menschen?

Ja? Dann findest Du auf unseren Webseiten (http://kristberg.at) alle nützlichen Informationen über unsere Pauschalen, Last-Minute-Angebote, Zimmer, Sport, Kultur, Vitalität, Gesundheit, Selbstheilung und Dein Verwöhnteam.

Wir freuen uns schon auf Dich, Deine Familie, Deine Freunde, Deine .... .

Bis bald.

Familie Zudrell mit Verwöhnteam
Öffnungszeiten
Mo - So
7:00 - 23:30 Uhr
Feiertag
7:00 - 23:30 Uhr

Küchenzeiten: 11.00-19.30 Uhr
Auf einen Blick
Gastronomieart
Gasthaus / Wirtshaus, Restaurant, Gasthof
Nächtigungsart
Hotel, Ferienwohnung, Appartement, Gasthof (Essen + Nächtigung)
Sterne
2 Sterne Superior
Saison
Sommer- und Wintersaison
Platzangebot
120 Sitzplätze, 5 Stehplätze
Restaurantbereich
a la carte + Pensionsgeschäft
Anzahl der Mitarbeiter
Sommer: 12, Winter: 12
Anzahl Betten
29
Zahlungsmöglichkeiten
Visa, Mastercard, Bankomat/Maestro, Barzahlung
Auszeichnungen
AMA Gastrosiegel
AMA Gastrosiegel - Vorarlberg
Falstaff
Vorarlberg isst... ausgezeichnet 2013/2014
Genussregion Österreich
Vorarlberg isst... ausgezeichnet 2015/2016
Infrastruktur
Anschluss öffentlicher NahverkehrInternet (WLAN)
Fernseher/Flatscreen/LeinwandNahe einer Lift-/Seilbahnstation
Gastgarten / TerrasseParkgarage
InternetParkplatz
Internet (gratis WLAN) 
Gastronomie
Küchenart
regionale Kücheösterreichische Küche

Küchenangebot (Standard)
KäsegerichteKuchen/Torten/Mehlspeisen
Grillgerichtesaisonale Küche
SalateFrühstück
Steakgerichte 

Spezielles Küchenangebot (ganzjährig)
spezielles WeinangebotKäse Spezialitäten
spezielles SchnapsangebotSalat Spezialitäten
Grill SpezialitätenWild Spezialitäten

Spezielle Ernährung
DiätkücheKüche für Diabetiker
Glutenfreie Küche (Zöliakie)Vegetarische Küche
Speisen/Menüs
Speise-/Getränkekarten
Speise-/Getränkekarten (online)
Räumlichkeiten
Veranstaltungsraum
für 75 Personen
Seminarraum
für 25 Personen
Overhead ProjektorVideobeamer
VideoanlageInternet
KopiergerätInternet (W-LAN)
InternetanschlussFlipchart
PCFlatscreen Monitor
Telefon/Fax im Raum 
Beschreibung des Gastgartens/Terrasse (Vorarlberg-isst.at)
Einmalige Aussicht auf die Berge des Rätikon- und Verwallgebirges mit 100 Sitzplätzen. Speisenangebot wie im Restaurant, abends bis 20:30 Uhr ist die Küche und bis 24 Uhr das Restaurant geöffnet, nur mit der Montafoner Kristbergbahn erreichbar (im Sommer letzte Fahrt um 18:15 Uhr, im Winter um 18:45 Uhr)
Livebild vom Gastgarten
Beschreibung des Gastgartens/Terrasse (Gastronomiebetriebe)
Einmalige Aussicht auf die Berge des Rätikon- und Verwallgebirges mit 100 Sitzplätzen. Speisenangebot wie im Restaurant, abends bis 20:30 Uhr ist die Küche und bis 24 Uhr das Restaurant geöffnet, nur mit der Montafoner Kristbergbahn erreichbar (im Sommer letzte Fahrt um 18:15 Uhr, im Winter um 18:45 Uhr)
Livebild vom Gastgarten
Beschreibung im Genuss-Guide
Für Leib und Seele
Der Panoramagasthof Kristberg befindet sich auf 1.425 Metern Seehöhe. Bei einer solchen Aussicht lässt es sich wunderbar entspannen und schlemmen. Küchenchef Eric Gonglach legt großen Wert auf regionale und natürliche Produkte. So wird hier ausschließlich mit HUNZA Himalaja Kristallsalz gekocht. Auf der gutbürgerlichen Speisekarte finden sich Montafoner Kässpätzle oder deftige Fleischgerichte wie zum Beispiel Wild aus der Silbertaler Jagd. Das schmeckt Hotel- und Restaurantgästen gleichermaßen.
Anfahrt
Der interaktive Lageplan (Google-Maps) mit Routenplaner
Routenplaner

Unsere Veranstaltung(en)

Treffer: 26
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Schnaps brennen im Montafon
Wann:
Sa., 25.03.2017 - So., 15.10.2017 (6 Termine)
Was:
Essen/Trinken, Vorträge/Seminare/Kurse/Workshop, Sonstiges, Aus-/Weiterbildung
Wo:
Silbertal
Wer:
Panoramagasthof Kristberg
Tägliches (Voranmeldung) Bergerlebnis “Kultur.Frühstück.Montafon”
Wann:
Sa., 13.05.2017 - Sa., 04.11.2017 (26 Termine)
Was:
Essen/Trinken
Wo:
Silbertal
Wer:
Panoramagasthof Kristberg
Bergknappenführung in der St. Agatha Kapelle
Wann:
Do., 25.05.2017 - Do., 05.04.2018 (40 Termine)
Was:
Kunst/Kultur, Vorträge/Seminare/Kurse/Workshop, Ausstellung/Führung
Wo:
Silbertal
Wer:
Panoramagasthof Kristberg
Rosenkranz in der St. Agatha Bergknappenkapelle
Wann:
So., 18.06.2017 - So., 17.09.2017 (4 Termine)
Was:
Religion/Esotherik
Wo:
Silbertal
Wer:
Panoramagasthof Kristberg
Führungen bei der Freilichtbühne Silbertal
Wann:
Di., 20.06.2017 - Sa., 30.09.2017 (45 Termine)
Was:
Kunst/Kultur, Vorträge/Seminare/Kurse/Workshop, Natur/Outdoor, Sonstiges, Theater/Kabarett
Wo:
Silbertal
Wer:
Panoramagasthof Kristberg
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Chef's Table Bodensee
Lokal Tipp
Café-Restaurant Dörflinger
6700 Bludenz